Modeatelier / Werkstatt / Schauraum

Im Salon 21_spinnerei wird in Leipzig Mode gemacht. Dort produzieren und zeigen die Labels Gela-Hüte und Saxony ducks ihre Kollektionen. Salonbesucher erleben, wie Mode entsteht und werden individuell beraten.
Das Gemeinschaftsatelier der Leipziger Modedesignerinnen Angela Wandelt und Heike Mueller ist eine Manufaktur im besten Sinne: Die Produktionsabläufe werden transparent, der Kontakt zu den Kundinnen und Kunden ist direkt und persönlich, und beide arbeiten dort, wo auch verkauft wird. Die Manufaktur mit Schauraum ermöglicht seltene Einblicke in handwerkliche Entstehungsprozesse und lädt zum Ausprobieren und Kaufen ein. Die Modistin und die Modemacherin vereint ihre Vision, aus hochwertigen, sorgsam ausgewählten Materialien, unabhängig von kurzlebigen Trends Mode und Hüte zu kreieren. Neben den eigenen Kreationen werden auch Accessoires aus der Produktion befreundeter Labels angeboten.