Galerie EIGEN + ART

Die Galerie EIGEN + ART besteht seit 1983 als private Galerie in Leipzig. Bis 1989 wurde sie als illegales Unternehmen geführt, dennoch gelang es ihr, durch ihre Ausstellungen und anderen Aktivitäten zu einem Zentrum junger, unangepasster Kunst zu werden. Am Körnerplatz gegründet, bezog die Galerie von 1985 bis 1990 Räume in der Fritz-Austel-Straße, danach verschiedene Standorte in der Leipziger Innenstadt. Seit 2005 befindet sich die Galerie auf dem Gelände der ehemaligen Leipziger Baumwollspinnerei. 1989 entstand der Plan, mit temporären Galerien auch in die internationalen Kunstmetropolen zu gehen. Die Galerie EIGEN + ART begann damit 1990 in Tokio, darauf folgten Paris, Berlin, New York und London. Aus dem zunächst zeitlich begrenzten Projekt in Berlin ging 1992 der heutige Standort der Galerie EIGEN + ART in Berlin hervor.

Die von der Galerie EIGEN + ART vertretenen Künstler arbeiten mit den Medien Fotografie, Film/Video, Installation, Malerei und Skulptur. www.eigen-art.com

Künstler:

  • Akos Birkas
  • Birgit Brenner
  • Martin Eder
  • Tim Eitel
  • Nina Fischer & Maroan el Sani
  • Stella Hamberg
  • Jörg Herold
  • Christine Hill
  • Uwe Kowski
  • Rémy Markowitsch
  • Ryan Mosley
  • Maix Mayer
  • Lada Nakonechna
  • Carsten Nicolai
  • Olaf Nicolai
  • Neo Rauch
  • Ricarda Roggan
  • Yehudit Sasportas
  • David Schnell
  • Bosco Sodi
  • Despina Stokou
  • Annelies Sˇtrba

Kontakt:

Galerie EIGEN + ART Leipzig
Spinnereistraße 7 / Halle 5
04179 Leipzig
00 49 (0) 341 – 9 60 78 86
leipzig@eigen-art.com

Dienstag bis Samstag 11 - 18 Uhr

Galerie EIGEN + ART Berlin
Auguststraße 26
10117 Berlin
00 49 (0) 30 – 2 80 66 05
berlin@eigen-art.com