Aufführung in der Residenz des Schauspiel Leipzig

-

Konzept, Text, Choreographie: Ivana Müller in Zusammenarbeit mit den PerformerInnen Hélène Iratchet, Julien Lacroix, Anne Lenglet, Vincent Weber
Lichtdesign: Martin Kaffarnik
Sounddesign: Cornelia Friederike Müller
Künstlerische Beratung: Jonas Rutgeerts
Produktion: I’M’ COMPANY (Matthieu Bajolet & Gerco de Vroeg) in Koproduktion mit Schauspiel Leipzig, Szene Salzburg, Ménagerie de verre Paris, La Villette Résidences d’artistes Paris, Kunstencentrum BUDA Kortrijk und Le Phare Centre chorégraphique national du Havre Normandie Le Havre
 
Mit freundlicher Unterstützung vom Fonds Transfabrik – deutsch-französischer Fonds für darstellende Künste
 
Fr, 27. Oktober / Sa, 28. Oktober / Do, 02. November / Fr, 03. November / Sa, 04. November
jeweils 20:00 Uhr

Zurück