Aufführung in der Residenz vom Schauspiel Leipzig

-

HERMANN HEISIG geboren 1981 in Leipzig, lebt und arbeitet als  Choreograph, Tänzer und Performer in Berlin. Zwischen 2000 und 2006 entstanden erste Projekte und Kollaborationen, u. a. mit Diana Wesser, Anja Müller und der Band Brockdorff Klang Labor. 2007 nahm Heisig an ex.e.r.ce 07 in Montpellier unter der Leitung von Mathilde Monnier und Xavier le Roy teil. Als Tänzer arbeitet Heisig u. a. mit Meg Stuart/Damaged Goods, Martine Pisani, Martin Nachbar, Thomas Lehmenund Corinna Harfouch. Heisigs eigene Arbeiten setzen sich mit Reibungseffekten auseinander. www.hermannheisig.net
 
 
Residenz in der Spinnerei, Halle 18
Spinnereistraße 7, 04179 Leipzig
 

Zurück