Großer Frühjahrsrundgang

-

Die SPINNEREI lädt Sie herzlich zum 10-jährigen Jubiläum der SpinnereiGalerien ein. Am 1. Mai 2015 um 11:00 Uhr eröffnen alle Galerien und Ausstellungsräume neue Ausstellungen. Die erweiterten Besuchszeiten während des Rundgangwochenendes geben Ihnen die Möglichkeit am Freitag und Samstag von 11:00 - 20:00 Uhr die SPINNEREI in Aktion zu erleben und dieses für uns spezielle Jahr gemeinsam zu feiern.

Die Galerien eröffnen mit folgenden Ausstellungen:

ASPN Galerie - Johannes Rochhausen // Jochen Hempel Galerie - Jong Oh // Josef Filipp Galerie - Matias Bechthold, Fabian Lehnert // Sam Dukan Galerie - Olivier Masmonteil // Galerie b2_ - Group Show // Galerie EIGEN + ART - Ricarda Roggan // Galerie Kleindienst - Walter Libuda //Laden fuer Nichts - Paule Hammer // maerzgalerie - James Nizam // SPINNEREI archiv massiv - Margret Hoppe // The Grass is Greener Galerie - Oliver Czarnetta

Die HALLE 14 eröffnet unter der künstlerischen Leitung von Michael Arzt, Christian Schoen & Frank Motz „Das Hybris-Projekt. Hochmut und sisyphale Vergeblichkeit“ und befragt in vielfältigen ästhetisch-kritischen wie künstlerisch-visionären Stellungnahmen menschliches Agieren im Kontext eines jahrtausendealten ideengeschichtlichen Themas: Die Überschreitung des richtigen Maßes. Die international besetzte Gruppenausstellung dient unserer Selbstbefragung und -bewertung als Menschen in einer Welt, deren Lauf von uns bestimmt zu werden scheint und infolgedessen alles außer Kontrolle gerät – eine auf den Nachkommen lastende Hypothek / 1. Mai – 16. August 2015

Im Zusammenhang mit den Feierlichkeiten wird den Besuchern in der WERKSCHAU der Spinnerei auf einer Ausstellungsfläche von rund 1.000 qm ein aktueller Einblick in das künstlerische Schaffen aus den 100 Ateliers mit aktuellen Arbeiten von u.a. KAESEBERG, Hans Aichinger, Christiane Baumgartner, Tilo Baumgärtel, Rayk Goetze, Margret Hoppe, Oliver Kossak, Edgar Leciejewski, Rosa Loy, Jochen Plogsties, Neo Rauch, Arno Rink, Christoph Ruckhäberle, Michael Triegel, Corinne von Lebusa, Matthias Weischer uvm. geboten / 1. Mai–30. Mai 2015

Wir freuen uns, Ihnen die letzten gemeinsamen Jahre in der SPINNEREI in einem neuen Spinnerei-Report 2015 zu zeigen. Blicken Sie hinter die Kulissen der Künstlerateliers, Galerien sowie der vielfältigen Arbeits- und Ausstellungsräume. Der Spinnerei-Report ist eine aktuelle Bestandsaufnahme und ein Who is Who der SPINNEREI. 

Darüber hinaus möchten wir Susanna Kraus mit ihrer IMAGO Photour Camera in der SPINNEREI begrüßen. Die mobile Version der einzigen begehbaren Großformatkamera der Welt erstellt lebensgroße Selbstportraits von Menschen auf einem Spezialpapier im Format 200 x 60 cm. Jedes Portrait ist ein absolutes Unikat und das Ergebnis einer fotografisch einzigartigen Direktbelichtung. Die IMAGO Photour hat ihre Deutschland Premiere in der Spinnerei und bietet allen Besuchern eine neue und einzigartige Erfahrung / 1. Mai–30. Mai 2015 - Halle 14 UG.

Spannende Ausstellungen erwarten den Besucher auch in den verschiedenen Projekträumen: a room that…: Invent & Stay mit Birte Endrejat, Anita Mikas, Anja Warzecha, Kristin Wenzel & Suzana Brborovic; BSMNT: ABCORNERN WITH MAIK ALLES GUTE feat. HIGH WAIST; LIA–Leipzig International Art Programme: In EXCHANGE: 8 years – 6 continents – 145 international artists; MITTEL-EUROPA: History Reloaded; PILOTENKÜCHE: open studio

Weitere Informationen finden Sie unter:  www.spinnerei.de bzw. www.spinnereigalerien.de
Einladung (pdf)
 
Der Rundgang der SpinnereiGalerien wird unterstütz druch:
 
tl_files/spinnerei/News_und_Termine/Rundgang_September_2013/bmwsymb_x4ofa060n0cxeps_x1.jpg   tl_files/spinnerei/News_und_Termine/Rundgang_September_2013/SPLE_LO_4c_rot.jpg
 

Zurück