Leipzig liest - Lesung mit Musik

So ein Psychopath! Das Wort „Psychopath“ ist zum Schimpfwort verkommen wie „bitch“ oder „Spast“. Dabei ist die „Psychopathie“ eine schwere Persönlichkeitsstörung. Psychopathen sind gewissenlose Menschen, die unter dem Deckmantel von Freundlichkeit und Charme nur ein Ziel verfolgen: Ihren eigenen Vorteil. Sie zeichnen sich u.a. durch Gefühlskälte, ein erheblich übersteigertes Selbstwertgefühl, pathologisches Lügen und betrügerisch-manipulatives Verhalten aus. Die Übergänge zu anderen Persönlichkeitsstörungen sind fließend, nicht selten ist der Psychopath auch ein bemitleidenswerter Narzisst oder ein empathieloser Soziopath. 

Rache, Intrige, üble Machenschaften, Machtspiele, Verschwörungen bis hin zu einem unerwarteten Ende sind Gegenstand der KIMM-Bücher des chiliverlags. Düster, fies, gemein, böse, mörderisch, blutig, makaber, horrormäßig, gänsehautstiftend, spannend, unerwartet und vielleicht auch ein bisschen hoffnungsfroh. 
Sind wir nicht alle ein bisschen psycho? 
 
 

Zurück