Frank Berendt - Nachbild

21.11.2017 - 06.01.2018
 
Eröffnung: 18. November 17 Uhr
 
tl_files/spinnerei/archiv_massiv_neu/22489931_1933091030343043_1269731146140158176_n.jpg
Bild: Wolf - 2016, Öl auf Leinwand, 150x170cm, VG Bild-Kunst Bonn, Foto: Rolf Arnold
 
Frank Berendts Bilder sind Gebilde von intensiv farbigen Bildgründen, deren Räume oft unbestimmt sind. Die Veränderlichkeit der sichtbaren Erscheinungsformen entwickelt sich in Berendts Malerei zu einer konzentrierten Bildfindung figürlicher Projektionen. Das Verharren darin verleiht diesen Bildern, die immer Nachbilder und Vorstellungsbilder sind, eine Art von Dauer. Die Arbeiten des Künstlers werden von drei elementaren Themen bestimmt: figürliche Kompositionen und Porträts, Stillleben sowie Waldstücke bzw. Dickichte. Berendt studierte unter Arno Rink und Neo Rauch Malerei an der HGB Leipzig. Berendt studierte unter A. Rink und N. Rauch Malerei an der HGB Leipzig.
 

Bildarchive 32 - Almut Hilf u. Andrea Becker-Weimann

"Führung dauert ca. 2 Stunden"

09. September bis 6. Januar 2018

tl_files/spinnerei/archiv_massiv_neu/Almut.jpg

BA 1 – Tom Schulze ( 20.02.2007 – 21.04.2007 )
BA 2 – Holger Teupel ( 28.04.2007 – 10.09.2007 )
BA 3 – Uwe Walter ( 15.09.2007 – 12.01.2008 )
BA 4 – Marion Trestler ( 19.01.2008 – 26.04.2008 )
BA 5 – Lorenza Lucchi Basili ( 01.05.2008 – 06.09.2008 )
BA 6 – Thomas Riese ( 06.09.2008 – 10.01.2009 )
BA 7 – Sylvia Schade ( 17.01.2009 – 18.04.2009 )
BA 8 – Afrikanisches Abenteuer ( 01.05.2009 – 05.09.2009 )
BA 9 – Edgar Leciejewski ( 12.09.2009 – 12.01.2010)
BA 10 – Alexander Jacob Friebel ( 16.01.2010 – 24.04.2010)
BA 11 – Holger Teupel ( 01.05.2010 – 28.08.2010 )
BA 12 – Kreative Spinner ( 11.09.2010 – 08.01.2011 )
BA 13 – Lutz Zürnstein ( 15.01.2011 – 05.03.2011 )
BA 14 - Maix Maier (30.04.11 – 10.09.11)
BA 15 - Margret Hoppe (17.09.11 – 20.01.11)
BA 16 - Marko Lipuš (28.04.12 – 10.09.12)
BA 17 - Nadja Bournoville (15.09.12 – 18.01.12)
BA 18 - Andrea Sohler (12.01.13 – 09.03.13)
BA 19 - Konstanze Siegemund und Sina Riese (04.05.13 – 18.09.13)
BA 20 - Lianne van de Laar (21.09.13 – 20.01.13)
BA 21 - Nils A. Petersen (11.01.14 – 30.04.14)
BA 22 - Emanuel Mathias (03.05.14 – 06.09.14)
BA 23 - Inga Kerber (13.09.14 – 03.01.15)
BA 24 - Silke Koch (10.01.15 - 26.04.15)
BA 25 - Olaf Martens (01.05.15 - 05.09.15)
BA 26 - Louis Volkmann (12.09.15 - 09.01.16)
BA 27 - Heide Nord (16.01.16 - 26.04.16)
BA 28 - Bertram Schultze (30.04.16 - 09.09.16)
BA 29 - Lætitia Gorsy (17.09.16 - 07.01.17)
BA 30 – Andräa Schmidt (14.01. - 22.04.17)
 

Spinnerei archiv massiv

Das Spinnerei archiv massiv wurde von Bertram Schultze am 21. Juni 2004 im ältesten Spinnereigebäude als spinnereieigener Ausstellungsraum gegründet. Im Jahre 2007 hat sich es sich räumlich vergrößert und übernahm zusätzlich die Aufgabe eines Besucherzentrums für das steigende öffentliche Interesse an der Spinnerei und vermittelt mit einer Dauerausstellung historische Einblicke in über 125 Jahre Spinnereigeschichte. Mit den «bildarchiven», einer kontinuierlichen Ausstellungsserie, begann außerdem die künstlerisch fotografische Dokumentation des stetigen Wandels der Spinnerei. Seit 2008 fungiert das archiv massiv zudem als Plattform für Produkte aus den Werkstätten der Spinnerei.

 

Vergangene Ausstellungen

 
Kontakt:
Spinnereistrasse 7 / Halle 20 A
04179 Leipzig
00 49 (0) 341 – 4 98 02 22
archivmassiv@spinnerei.de
www.spinnerei.de

Dienstag bis Samstag 11 - 18 Uhr