Josef Filipp Galerie

Die neue Raumaufteilung der Filipp Galerie und die Lichtlinien der 220m2 großen Halle wurden nach Plänen der Berliner Architektin Anne König realisiert. Es entstanden vier Ausstellungskabinette, deren Raumformen sich auf klassische Formen der Ausstellungsarchitektur beziehen und sich zugleich auf der Höhe der Zeit befinden. Sie lassen eine variable Nutzung zu und bieten auch kleineren Ausstellungsformen eine beschützte, ja intime Präsentation, ohne dabei die Größe der Halle zu verleugnen. An die ursprüngliche Nutzung erinnern der krude Boden und die Hallendecke. Die Kabinette werden mit allen Genres der aktuellen Kunstproduktion bespielt.

Künstler*Innen

John Berry
David Borgmann
Katrin Brause a.k.a. Heichel 
Ian Cumberland 
Wolfgang Ellenrieder 
Rayk Goetze 
Sebastian Hosu 
Lisa Kottkamp 
Klara Meinhardt 
Claudia Piepenbrock 
Rosi Steinbach 
Rui Zhang
 
Kontakt:

Spinnereistraße 7 / Halle 20 D
04179 Leipzig
00 49 (0) 341 – 2 41 94 62
info@filipp-galerie.com
www.filipp-galerie.com

Mittwoch—Freitag von 13—18 Uhr
Samstag von 11—18 Uhr