Veranstaltungen

03.08.2021 (Dienstag)

16.07.2021 - 08.08.2021

HOMMAGE - 27. Leipziger Jahresausstellung

Gewidmet dem Leipziger Maler und Vereinsgründer Max Klinger
 
tl_files/spinnerei/News_und_Termine/Webmotiv_2_LIA_2021.jpg
 
Die Leipziger Jahresausstellung öffnet am 16. Juli 2021, 13 Uhr in der Werkschauhalle 12.
Zu sehen sind aktuelle Werke der 21 Preisträgerinnen und Preisträger der vergangenen Jahre, welche sich als Tandem mit jeweils einem Gast ihrer Wahl präsentieren. Damit ist die Schau in der Folge einer langen Tradition etwas ganz Besonderes. In der Gemeinsamkeit ihrer Werke wird ein Überblick zeitgenössischer bildender Kunst in Leipzig gegeben.
 
Die Ausstellung mit dem Titel „HOMMAGE“ widmet sich dem Schaffen des Leipziger Malers und Vereinsgründers Max Klinger (1857 – 1920), seiner Wirkung auf die Stadt und der Gründung des Vereins 1912. Dazu ist in den letzten Monaten eine umfangreiche Chronik des Vereins erarbeitet worden, die als gedruckte Dokumentation zur Ausstellung vorliegt.
 
Künstlerinnen und Künstler:
Christoph Bartsch, Christiane Baumgartner, Eva Citarrella, Veronika Darian, Benjamin Dittrich, Jörg Ernert, Sinje Faby, Fid. Fischer, Sebastian Gögel, Martin Groß, Ruth Habermehl, Stefan Hurtig, Franz Jyrch, Kaeseberg, Aris Kalaizis, Annika Kleist, Edgar Knobloch, Jennifer König, Uwe Kowski, Michael Kunert, Detlef Lieffertz, Stefhany Y. Lozano, Emanuel Mathias, Alexej Meschtschanow, Thomas Moecker, Bastian Muhr, Akos Novaky, Stefanie Pojar, Lars Anker Rasmussen, Simon Rübesamen, Christoph Ruckhäberle, Karoline Schneider, Annette Schröter, Jana Seehusen, Björn Siebert, Manuel Stehli, Rosi, Steinbach, Janine Steiner, Thomas Taube, Angelika Waniek, Christina Wildgrube, Andreas Wünschirs
 
Öffnungszeiten
Di. - Fr. 13-18 Uhr
Sa. 11-16 Uhr
So. 14-18 Uhr
 

mehr Infos

17.07.2021 - 07.08.2021

DREI

tl_files/spinnerei/News_und_Termine/DREI.jpg

19 Künstler aus 7 Nationen auf einer Etage in der Spinnerei Halle 14. Das zusammengewürfelte 3.OG ist ein Querschnitt durch Leipzig selbst – mit Unterschieden und Gemeinsamkeiten.

KURATOR: Anders Möhl

mehr Infos

Veranstaltungsarchiv 2021

17.07.2021 (Samstag)

17.07.2021 - 07.08.2021

DREI

tl_files/spinnerei/News_und_Termine/DREI.jpg

19 Künstler aus 7 Nationen auf einer Etage in der Spinnerei Halle 14. Das zusammengewürfelte 3.OG ist ein Querschnitt durch Leipzig selbst – mit Unterschieden und Gemeinsamkeiten.

KURATOR: Anders Möhl

mehr Infos

16.07.2021 (Freitag)

16.07.2021 - 08.08.2021

HOMMAGE - 27. Leipziger Jahresausstellung

Gewidmet dem Leipziger Maler und Vereinsgründer Max Klinger
 
tl_files/spinnerei/News_und_Termine/Webmotiv_2_LIA_2021.jpg
 
Die Leipziger Jahresausstellung öffnet am 16. Juli 2021, 13 Uhr in der Werkschauhalle 12.
Zu sehen sind aktuelle Werke der 21 Preisträgerinnen und Preisträger der vergangenen Jahre, welche sich als Tandem mit jeweils einem Gast ihrer Wahl präsentieren. Damit ist die Schau in der Folge einer langen Tradition etwas ganz Besonderes. In der Gemeinsamkeit ihrer Werke wird ein Überblick zeitgenössischer bildender Kunst in Leipzig gegeben.
 
Die Ausstellung mit dem Titel „HOMMAGE“ widmet sich dem Schaffen des Leipziger Malers und Vereinsgründers Max Klinger (1857 – 1920), seiner Wirkung auf die Stadt und der Gründung des Vereins 1912. Dazu ist in den letzten Monaten eine umfangreiche Chronik des Vereins erarbeitet worden, die als gedruckte Dokumentation zur Ausstellung vorliegt.
 
Künstlerinnen und Künstler:
Christoph Bartsch, Christiane Baumgartner, Eva Citarrella, Veronika Darian, Benjamin Dittrich, Jörg Ernert, Sinje Faby, Fid. Fischer, Sebastian Gögel, Martin Groß, Ruth Habermehl, Stefan Hurtig, Franz Jyrch, Kaeseberg, Aris Kalaizis, Annika Kleist, Edgar Knobloch, Jennifer König, Uwe Kowski, Michael Kunert, Detlef Lieffertz, Stefhany Y. Lozano, Emanuel Mathias, Alexej Meschtschanow, Thomas Moecker, Bastian Muhr, Akos Novaky, Stefanie Pojar, Lars Anker Rasmussen, Simon Rübesamen, Christoph Ruckhäberle, Karoline Schneider, Annette Schröter, Jana Seehusen, Björn Siebert, Manuel Stehli, Rosi, Steinbach, Janine Steiner, Thomas Taube, Angelika Waniek, Christina Wildgrube, Andreas Wünschirs
 
Öffnungszeiten
Di. - Fr. 13-18 Uhr
Sa. 11-16 Uhr
So. 14-18 Uhr
 

mehr Infos

25.06.2021 (Freitag)

25.06.2021 - 04.07.2021

f/stop 2021 — 9. Festival für Fotografie Leipzig

tl_files/spinnerei/News_und_Termine/fstop_2.jpg

Es erwarten Euch 10 bildgewaltige Festivaltage mit Ausstellungen und Veranstaltungen rund um das Medium Fotografie. Auf der Leipziger Baumwollspinnerei, in über 25 Leipziger Kunstvereinen, Projekträumen, Galerien und Museen sowie im digitalen Raum.

Die Hauptausstellung TRUST/vertrauen in der Werkschau (Halle 12) ist täglich von 12 bis 21 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist in diesem Jahr frei. Die Besucherzahl ist aber begrenzt - also schnell ein kostenfreies Ticket sichern! Ab sofort können Zeitfenstertickets hier online gebucht werden.

mehr Infos

24.04.2021 (Samstag)
09.04.2021 (Freitag)

09.04.2021 - 18.04.2021

SEASONAL BLACK

tl_files/spinnerei/News_und_Termine/Mehrzahl_Seasonal_Black_2021_01.jpg
 
Über die bekannten Themen wie Vergänglichkeit, Tod und Melancholie hinaus, beschäftigt sich die Ausstellung mit Körperinszenierung, Lebens- und Existenzfragen oder der Faszination für den Untergang. Es geht um das Eintauchen in Fantasiewelten abseits des konventionellen Lebens. Die Melancholie für das Dunkle und Tiefe wird auf Sonderwegen beleuchtet.
 
Beteiligte KünstlerInnen: Chiara Jason, Daniel Wilmers, David Behrens, David Schröder, Dirk Moll, Dorothee Liebscher, Erik Schubert, Etienne Lafrance, Eva Schmidt, Falko Kitsche, Federico Braunschweig, Felix Grabe, Florian Glaubitz / Robin Kirchner, Helga Hagen, Henning Schuldt, Henriette Repmann, Julia Hochbaum, Julia Weiser, Jurek Rotha, Kay Yoon, Leon Friederichs, Luke Carter, Margarita Kalinovska, Mame Innete, Markus Schmidt, Martin Voigt, Minh Dung Vu, Mirsini Artakianou, Nori Blume, Soojie Kang, Sophie Polheim / Henrik Rohde, Stefan Kopiczinski, Steve Braun, Undine Bandelin, Victoria Welsh
 
WERKSCHAU Halle 12 | DI - SO: 14 - 18 UHR | SA: 14 - 20 UHR
REGISTRIERUNG FÜR EINEN TIME SLOT ÜBER EVENTBRITE
 

mehr Infos

14.03.2021 (Sonntag)

14.03.2021 - 28.03.2021

mtrl

tl_files/spinnerei/News_und_Termine/2_mtrl_Werkschauhalle_Spinnerei_2021_Howey_Werres_Sandrock_ZimFoto.jpg
 
mtrl ist ein materialbasiertes Kooperationsprojekt von Künstlerinnen aus Düsseldorf, Köln und Leipzig. Skulpturale Positionen - aus unterschiedlichen Handlungsansätzen entwickelt - werden in Beziehung gesetzt. Dabei wird untersucht, welche Interessen die einzelnen Künstlerinnen an bestimmten, oft vorgefundenen Materialien haben, mit welchen Strategien sie arbeiten, ob Zuschreibungen wie Collage, Assemblage, Bricolage oder Akkumulation greifen. Das Spektrum der gezeigten Materialitäten umfasst Mycel-Organismen ebenso wie Alltags-, Bau-, oder Industriematerialien, Bewegung, Licht und Ton. 
 
Die Künstlerinnen reagieren auf die gegenwärtige Situation mit neuen Formen der Zusammenarbeit: aus NRW senden sie Material, teils mit Handlungsmustern und einem großen Vertrauensvorschuss an die Künstlerinnen in Leipzig, die dann vor Ort die Arbeiten entwickeln. In der direkten Kooperation entstehen neue und oft überraschende Erkenntnisse über das Materialhandeln der Kolleginnen. 
 
Arbeiten von: Tina Haase, Enne Haehnle, Karin Hochstatter, Elisabeth Howey, Lucy Koenig, Mara Sandrock, Nicola Schrudde, Sophie Uchman, Louise Walleneit, Birgit Werres
 

mehr Infos