Residenz – Schauspiel Leipzig

Die Residenz ist eine Spiel- und Produktionsstätte des Schauspiel Leipzig.

Verschiedene Kunstformen miteinander zu verbinden steht im Zentrum der programmatischen Ausrichtung der Residenz, einer Spielstätte des Schauspiel Leipzig. Mit einem „artists in residence“-Programm wird einem Experiment Raum gegeben: der Überschreitung des klassischen Sprechtheaters. Die Kollektive, PerformerInnen und KünstlerInnen, die eingeladen werden, setzen sich in einem Zeitraum von 6 bis 8 Wochen auf ganz unterschiedliche Art mit Formen des Theaters auseinander. Die Freiheit, verschiedene Kunstformen und Inhalte miteinander zu verbinden, steht im Zentrum des Programms. Tanz und bildende Kunst haben hier ebenso Platz wie Sprechperformances und Musik.

Kassenöffnungszeit: 1/2 Stunde vor Veranstaltungsbeginn. Reservierte Karten bitte 20 Minuten vor Veranstaltungsbeginn abholen.

Kontakt:

besucherservice@schauspiel-leipzig.de

Spinnereistraße 7 / Halle 18
04179 Leipzig

00 49 (0) 341 – 12 68 168

Kontakt

Leipziger Baumwollspinnerei
Verwaltungsgesellschaft mbH
Spinnereistraße 7, 04179 Leipzig

Telefon 0341 4980222
Email: mail@spinnerei.de

Allgemeine Öffnungszeiten:
Dienstag – Samstag
11 Uhr – 18 Uhr

Managed by

Die MIB Coloured Fields GmbH hat sich auf die Konversion von Brachflächen und die Revitalisierung von Industrieanlagen im Kontext von integrierter Stadtentwicklung spezialisiert. Sie verfügt nach 15 Jahren über eine besondere Expertise aus verlassenen Orten hochattraktive lebendige Quartiere zu entwickeln. Die Coloured Fields identifiziert für Revitalisierung geeignete ehemalige Industrieliegenschaften, prüft und begleitet den Ankauf und erstellt parallel das inhaltliche Entwicklungs- und Betriebskonzept für die nachhaltige Neubelebung der Industriebrachen. Wir kuratieren Areale zu urbanen Magneten und stoßen damit nachhaltige Stadtentwicklung an. Aus „brownfields“ werden „coloured fields“.

Eingabe und Enter

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner