10. Absolventenausstellung der Künstlerförderung des Cusanuswerks

Von: 27 / 11 / 2016
Bis: 16 / 01 / 2016

Die Absolventenausstellung “IT’S MORE LIKE AN ELEVATOR” zeigt die Arbeiten von 24 Stipendiatinnen und Stipendiaten, die sich nun, am Ende ihrer Studien- und Förderungszeit, um die Graduierten-Stipendien der Künstlerförderung bewerben. Sie stehen dabei vor der besonderen Herausforderung, die gemeinsame Schau selbst zu kuratieren. Der Vernissage geht daher eine intensive Arbeitswoche am Ausstellungsort voraus.

Künstlerinnen und Künstler: Romina Abate I Christoph Bartsch I Maximilian Bauer I Björn Leo Bock I Lucas Buschfeld I Marco Di Carlo I Othmar Farré I Julian Fickler I Enric Fort Ballester I Gerrit Frohne-Brinkmann I Susi Gelb I Arthur Gepting I Lea Mara Hohn I Jennifer Lopez-Ayala I Artur Niestroj I Adam Noack I Felix Oehmann I Sebastian Omatsch I Ulrich Paquet I Marcello Ragone I Stefanie Regenbrecht I Lennart Rieder I Katharina Schilling I Alexander Skorobogatov

Samstag, 16. Januar, 15 Uhr Finissage im Rahmen des Winterrundgangs der SpinnereiGalerien mit Verleihung der Georg-Meistermann-Stipendien
Öffnungszeiten: Mi – Sa, 13 – 16 Uhr (geschlossen: 23. Dezember – 5. Januar)

 

WERKSCHAU Halle 12
Spinnereistraße 7
04179 Leipzig

Die Georg-Meistermann-Stipendien sind mit je 38.000 € ausgestattet und zählen zu den bestdotierten Graduierten-Stipendien für junge Künstler in Deutschland. Sie werden durch die Jury des Auswahlverfahrens für Studierende an Kunsthochschulen vergeben und aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und des Vereins Ausstellungshaus für Christliche Kunst finanziert. Die Stipendiaten profitieren nicht nur von zwei Jahren monatlicher Förderung, sondern auch von einem Budget von 8.000 € zur Realisierung einer Einzelaus-stellung mit Katalog, sowie vom großen, interdisziplinär angelegten Bildungsprogramm des Cusanuswerks.

Die Bischöfliche Studienförderung Cusanuswerk ist das Begabtenförderungswerk der katholischen Kirche in Deutschland. Mit staatlichen, kirchlichen und privaten Zuwendungen hat das Cusanuswerk bereits mehr als 8000 hochbegabte Studierende und Promovierende gefördert – ideell und finanziell. Cusanerinnen und Cusaner tragen mit fachlicher Exzellenz und herausragendem Engagement zum Gemeinwohl bei, ein Leben lang und vielfach in besonders verantwortungsvollen Positionen von Kirche und Gesellschaft, von Wissenschaft, Kultur, Politik und Wirtschaft. Das Cusanuswerk wurde 2015 von der European Foundation for Quality Management mit dem Zertifikat “EFQM Committed to Excellence – 2 star” ausgezeichnet. www.cusanuswerk.de

Kontakt

Leipziger Baumwollspinnerei
Verwaltungsgesellschaft mbH
Spinnereistraße 7, 04179 Leipzig

Telefon 0341 4980222
Email: mail@spinnerei.de

Allgemeine Öffnungszeiten:
Dienstag – Samstag
11 Uhr – 18 Uhr

Managed by

Die MIB Coloured Fields GmbH hat sich auf die Konversion von Brachflächen und die Revitalisierung von Industrieanlagen im Kontext von integrierter Stadtentwicklung spezialisiert. Sie verfügt nach 15 Jahren über eine besondere Expertise aus verlassenen Orten hochattraktive lebendige Quartiere zu entwickeln. Die Coloured Fields identifiziert für Revitalisierung geeignete ehemalige Industrieliegenschaften, prüft und begleitet den Ankauf und erstellt parallel das inhaltliche Entwicklungs- und Betriebskonzept für die nachhaltige Neubelebung der Industriebrachen. Wir kuratieren Areale zu urbanen Magneten und stoßen damit nachhaltige Stadtentwicklung an. Aus „brownfields“ werden „coloured fields“.

Eingabe und Enter

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner