Schauspiel Leipzig – Residenz in der Spinnerei

Von: 24 / 01 / 2015
Bis: 24 / 01 / 2015

Premiere der Performance „Life of N in a Nutshell“
Artists in Residence von und mit machina eX

Performer: Bernd-Michael Baier / Story / Regie / Games
Technik / Licht / Sound / Ausstattung / Kostümbild
Produktion: Ambrus Ivanyos, Anton Krause, Robin Krause, För Künkel, Lasse Marburg, Agathe MacQueen, Mathias Prinz

Das machina eX Game „Life of N in a Nutshell“ entführt seine SpielerInnen in ein rätselhaftes Archiv außerhalb von Raum und Zeit. Dort treffen sie auf einen verschrobenen Archivar, der akribisch verschiedenste Artefakte und Doku­mente aus dem Leben von N. sammelt und sortiert. Die Spie­lerInnen sind eingeladen, diese Wunderkammer zu erkunden, und erfahren mit jeder Entdeckung mehr über die Person N. und ihr Leben. Aber durch den Eingriff der SpielerInnen gerät das Archiv immer weiter aus den Fugen. In jedem Moment, in dem sich die SpielerInnen entscheiden, verändert sich das Archiv vor ihren Augen. Die Art und Weise, wie die Vergangenheit N.s archiviert wird, hat einen gravierenden Einfluss auf ihr zukünftiges Leben, welches ja ebenfalls im Archiv abgespeichert ist. Können sie den angerichteten Schaden wieder in Ordnung bringen? In einem Verwirrspiel der Realitäten stellen machina eX die Frage nach der Macht der Erinnerung und dem Wert des Vergessens.

machina eX machen Computerspieltheater, zum Beispiel Point ’n’ Click-Adventures in lebensechter Grafik. Anstatt mit Bildschirm und Tastatur wird mit Räumen, Objekten und Menschen gespielt. Die Zuschauer wachsen zu Spielergruppen zusammen und erschließen sich die Geschichte durch das Lösen von Rätseln.

machina eX gestalten ein immersives Erlebnis irgendwo zwischen Computerspiel, Theater und interaktiver Installation. Durch ein komplexes System von Sensoren, Elektronik und Computerprogrammen schaffen sie interreaktive Räume, in denen die Geschichten spielbar werden. Gemeinsam tauchen die Spielergruppen in die Welt des Spiels ein und finden sich inmitten der Handlung wieder.

Termin und Karten unter: www.schauspiel-leipzig.de

Kontakt

Leipziger Baumwollspinnerei
Verwaltungsgesellschaft mbH
Spinnereistraße 7, 04179 Leipzig

Telefon 0341 4980222
Email: mail@spinnerei.de

Allgemeine Öffnungszeiten:
Dienstag – Samstag
11 Uhr – 18 Uhr

Managed by

Die MIB Coloured Fields GmbH hat sich auf die Konversion von Brachflächen und die Revitalisierung von Industrieanlagen im Kontext von integrierter Stadtentwicklung spezialisiert. Sie verfügt nach 15 Jahren über eine besondere Expertise aus verlassenen Orten hochattraktive lebendige Quartiere zu entwickeln. Die Coloured Fields identifiziert für Revitalisierung geeignete ehemalige Industrieliegenschaften, prüft und begleitet den Ankauf und erstellt parallel das inhaltliche Entwicklungs- und Betriebskonzept für die nachhaltige Neubelebung der Industriebrachen. Wir kuratieren Areale zu urbanen Magneten und stoßen damit nachhaltige Stadtentwicklung an. Aus „brownfields“ werden „coloured fields“.

Eingabe und Enter

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner