Britta Ankenbauer

Atelier StoffARt

Im Atelier der Künstlerin Britta Ankenbauer entstehen textile Objekte, Artquilts und Mixed Media. In der Tradition textiler Gestaltung (Surface Design) und des Quiltings entsteht Kunst auf und aus Stoff. Britta Ankenbauer beteiligt sich an Ausstellungen im In- und Ausland und unterrichtet regelmäßig (internationale Kurse und Kursprogramm im Atelier, dreisprachig), sie arbeitet als Autorin zu zeitgenössischen textilen Themen. Das Atelier dient zudem als Ort der Diskussion rund um die Auseinandersetzung mit textiler Kunst.

WEITERE KOMMUNEMITGLIEDER​

WEITERE..​

EN GROS & EN DETAIL

Christiane Werner

Christiane Baumgartner

Rainer Strege

Robert Seidel

schmidtFilm

Andreas Schiller

Michael Triegel

Sarah Busskamp

GVD – Gutenberg Verlag und Druckerei GmbH

Robert Pasitka

Carlos Sagrera

Peter Bux

David Schnell

Daniel Schörnig

Elena Lotti Astolfi aka vonbrota

Residenz – Schauspiel Leipzig

Berit Mücke

EPAK GmbH

Stefan Blank

Steven Black

Katja Unterschütz

Sensape

Keramikwerkstatt Andrea Doria

Nicole Kegel

Uwe Frauendorf

Aika Furukawa

Martin Rauch

VIER GbR

Anamaria Avram

SCHWARZ WEISS DESIGN

Gabi Frančik

Bernd Körsten

KAESEBERG

Karoline Mueller-Stahl, Lektorin und Autorin

Britta Ankenbauer

Oskar Rink

Tom Fabritius

Rayk Goetze

Titus Schade

Kontakt

Leipziger Baumwollspinnerei
Verwaltungsgesellschaft mbH
Spinnereistraße 7, 04179 Leipzig

Telefon 0341 4980222
Email: mail@spinnerei.de

Allgemeine Öffnungszeiten:
Dienstag – Samstag
11 Uhr – 18 Uhr

Managed by

Die Coloured Fields GmbH hat sich auf die Konversion von Brachflächen und die Revitalisierung von Industrieanlagen im Kontext von integrierter Stadtentwicklung spezialisiert. Sie verfügt nach 15 Jahren über eine besondere Expertise aus verlassenen Orten hochattraktive lebendige Quartiere zu entwickeln. Die Coloured Fields identifiziert für Revitalisierung geeignete ehemalige Industrieliegenschaften, prüft und begleitet den Ankauf und erstellt parallel das inhaltliche Entwicklungs- und Betriebskonzept für die nachhaltige Neubelebung der Industriebrachen. Wir kuratieren Areale zu urbanen Magneten und stoßen damit nachhaltige Stadtentwicklung an. Aus „brownfields“ werden „coloured fields“.

Eingabe und Enter

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner